Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Kein Hundegeschirr paßt meiner Hündin

Kein Hundegeschirr paßt meiner Hündin

... alles, was nirgends sonst in eines der Hundeforen paßt

Kein Hundegeschirr paßt meiner Hündin

Beitragvon Suppi » So 22. Jul 2012, 21:33

Halligalli^^

Seit 2 Monaten habe ich eine kleine Hündin adoptiert. Sie ist ein Mix, irgendwas mit Französischer Bulldogge und noch was. Nur 35 cm klein, aber stämmig und irgenwie unförmig. Das mußte ich ich feststellen, als ich ihr bei Fressnapf ein Hundegeschirr kaufen wollte. Das Halsband was sie bis jetzt trägt scheint ihr die Haare am Hals kaputt zu machen. Das ist noch von den Vorbesitzern. Daher wollte ich jetzt auf Hundegeschirr umsteigen.

Leichter gesagt, als getan. Bei sämtlichen Geschirren ist der Halsausschnitt zu weit und der Brustumfang zu eng. Ich müßte also eine Größe M Hundegeschirr kaufen, was dann aber am Hals schlappert. Und eigentlich wollte ich ja ein Softgeschirr. Aber dazu ist mein Hund wohl zu fett :cry: Alo fett ist sie in dem Sinne ja nicht, nur eben so unförmig-stämmig...

Weiß hier jemand, wo man vielleicht doch noch (für gnubbelkörperliche Hunde) solche Hunde-Softgeschirre bekommt? Am liebsten wär mir zwar ein Laden, wo ich hingehen kann (wegen Anprobe). Aber zur Not würde ich es auch in einem Online-Shop bestellen. Kann man ja zurückschicken, wenn das Geschirr nicht paßt (ist mir bloß zu lästig...).

Danke euch schonmal ;)
Suppi
 

Werbung
 

Re: Kein Hundegeschirr paßt meiner Hündin

Beitragvon Luna » Fr 27. Jul 2012, 19:19

Hallo Suppi^^

Nja, also solche Softgeschirre sind ja wohl eher für Welpen gedacht^^ Da wirst Du es sehr schwer haben, ein passendes zu finden. Oder Du mußt Dir eines anfertigen lassen. Hmm. Aber wieso nimmst Du nicht ein K9 Geschirr? Da kannst Du auch immer lustige Sprüche dran machen. Die fetzen doch voll^^ Und nja, dann eben Gr. M und die Halsweite enger schnallen. Wenn es am Hals etwas lockerer ist, ist es ja nich so schlimm.

Aber wieso hat denn Dein Hund so einen dünnen Hals eigentlich? Oder ist er einfach ein Moppelchen und wenn er abspecken würde, würden auch normale Geschirre passen...?
Benutzeravatar
Luna
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 17. Apr 2012, 18:32

Re: Kein Hundegeschirr paßt meiner Hündin

Beitragvon HappyDogFan » Mi 22. Aug 2012, 16:15

Hi!

Hm, google doch einfach mal "Softgeschirr verstellbar" - da kommen einige Anbieter, bei denen du die Weite auch am Hals verstellen kannst :) Vielleicht hilft das?

Liebe Grüße,
HDF
“ Natürlich kann man ohne Hund leben es lohnt sich nur nicht. ”

Heinz Rühmann
HappyDogFan
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 21. Aug 2012, 17:43
Wohnort: Potsdam


Zurück zu Sonstiges über Hunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron