Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Mit toten Tieren in Kontakt treten

Mit toten Tieren in Kontakt treten

... alles, was nirgends sonst in eines der Hundeforen paßt

Mit toten Tieren in Kontakt treten

Beitragvon Ewok » Mi 1. Okt 2014, 16:55

Der Hund, ein kleiner Beagle, meiner Oma ist vor 5 Tagen leider gestorben. Meine Oma ist natürlich sehr traurig darüber genau wie wir anderen natürlich auch. Er starb einfach aus Altersgründen und er ist zum Glück auch ganz friedlich eingeschlafen... Sie hatte vor Ewigkeiten mal eine Sendung gesehen in der Menschen mit ihren Toten Tieren Kontakt aufgenommen haben mit Hilfe von einem Medium oder so. Sie hat mich gebeten für sie doch bitte so einen Termin zu vereinbaren weil sie das wohl gerne mal ausprobieren würde.Leider kenne ich mich mit sowas auch nicht wirklich aus. Hat das schon mal jemand gemacht? Ich glaube jetzt nicht unbedingt an sowas jedoch will ich meiner Oma damit einfach was gutes tun und ich denke, dass es ihr bei ihrerer Trauer echt helfen könnte. Habt ihr vllt einen Rat oder Tipp für mich..?
Ewok
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Aug 2014, 13:55

Werbung
 

Re: Mit toten Tieren in Kontakt treten

Beitragvon looki » Do 2. Okt 2014, 07:51

Ach herje, sowas ist immer sehr traurig :( Vor allem bei so alten Menschen die doch keinen anderen mehr großartig haben..Mein Beileid!!

Ob ich jetzt an sowas glaube weiß ich auch nicht aber das hier hab ich grad gefunden http://www.vidonia.de/tierkommunikation.html, die bieten so etwas auch an. Ich kann mir gut vorstellen, dass es deiner Oma gut tun würde und ihre Trauer denn vllt nicht mehr ganz so stark ist. Ich weiß auch noch wie schlimm das damals war als unser Familienhund gestorben ist..alle haben geweint :( Furchtbar war das :|
looki
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 11:08


Zurück zu Sonstiges über Hunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron