Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Kater läßt mich nicht schlafen

Kater läßt mich nicht schlafen

... alles, was nirgends sonst in eines der Katzenforen paßt

Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon selma » Sa 14. Apr 2012, 20:18

hallo!

langsam bin ich nervlich wirklich am ende.

es vergeht keine nacht in der ich vernünftig schlafen kann. mein sam fängt nämlich jede nacht an mautzend durch die wohnung zu laufen.
wenn ich es ignoriere geht das bis in den morgen so weiter und an schlaf ist nicht mehr zu denken. wenn ich ihn in einen raum sperre, hört er damit natürlich auch nicht auf. der kratzt dann dementsprechend an der tür, was wiederum dazu führt dass ich so auch nicht schlafen kann.

kennt jemand solch ein verhalten?

ich habe mir jetzt überlegt, dass ich versuche ihn abends später zu füttern, vielleicht hat er einfach hunger? allerdings müsste er dann ja tagsüber auch mal hunger haben. da verhält er sich aber nicht so.

warum immer nachts?

bitte helft mir....ich will schlafen :(
selma
 

Werbung
 

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Nele » Sa 14. Apr 2012, 22:19

Hallo selma,

sag mal, darf Dein Kater mit ins Schlafzimmer? Das geht nämlich nicht aus Deiner Nachricht hervor. Falls nicht, könnte es ja vllt. einfach sein, dass er sich einsam fühlt... :?: Das hatte mal eine Freundin von mir. Und als sie ihre Katze dann doch (zum Glück^^) in Schlafzimmer ließ, hörte das Spektakel auf und sie haben einträchtig geschlafen (ok, allerdings muss sie sich jetzt immer das Kissen mit der Katze teilen... aber es herrscht Ruhe).
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon selma » Mo 16. Apr 2012, 17:39

Hallo Nele,

ja er darf ins Schlafzimmer, wir schlafen auch oft zusammen ein, nur irgendwann geht der Spuk los und er ist so gut wie nicht mehr zu bremsen. Meine Nerven liegen blank.
selma
 

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Nele » Mo 16. Apr 2012, 21:36

Aha, okayyyyy... hm, vllt. hat er irgendwas gesundheitliches? Kann es sein, dass ihm nachts irgendwie schlecht oder schwindelig wird? Oder ist er taub? Wenn er taub ist, kann es ja sein, dass ihm die Dunkelheit zu schaffen macht... Ist es immer die selbe Zeit, wenn er los legt? Hmmm, also ich würde ihn - glaub ich - mal beim TA durchchecken lassen... Kann ja sein, dass wirklich irgendwas nicht stimmt.

Oder ihm ist es nachts zu langweilig, weil Du pennst^^
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Sara » Fr 20. Apr 2012, 12:24

Das mit den TA ist schon mal eine Sache die ich auch abklären würde. Ansonsten hast du irgendwas verändert, irgendeine Kleinigkeit reicht manchmal schon? Darf er vielleicht was nicht, was er sonst durfte?
Benutzeravatar
Sara
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 11:43

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Luna » Sa 28. Apr 2012, 20:08

Sag mal, ist das immer um die selbe Uhrzeit, wenn der anfängt zu wandern und mauzen? Oder kann das sein, dass er spielen will? Oder hast Du vllt. Mäuse in den Wänden, die nachts aktiv werden... ?
Benutzeravatar
Luna
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 17. Apr 2012, 18:32

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon selma » So 29. Apr 2012, 12:23

Hallo ihr Lieben,

also der TA kann nichts besonderes festellen, Blut wurde untersucht, ob dier Werte stimmen. 10 Jahre ist er alt und auch nicht taub.

Nun kommt er nachts zwischen halb 3 und 5 an, trampelt auf mir rum, sucht sich Sachen, auf denen er geräuschvoll rumkauen kann damit ich aufstehe und er seinen Willen bekommt. Ich hab jetzt angefangen ihm Nachts was zu Essen zu geben. Dann gibt er erstmal Ruhe...ich versteh das nicht.

Er wiegt schon knapp 6 kilo und er bekommt von mir morgens 100g Futter zzgl Trockenfutter und Wasser bereitgestellt.
selma
 

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Nele » Mo 30. Apr 2012, 22:13

Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann hört Dein Kater auf zu nerven, wenn Du ihm nochmals Futter gegeben hast? Also kannst Du dann die ganze Nacht durchschlafen? Falls ja, dann kaufe Dir doch so einen Futternapf mit Zeitschaltuhr... Da tust Du etwas Futter hinein, stellst die Uhr auf 2:30 Uhr und dann geht der Deckel hoch, damit die Katze fressen kann.... Probier das doch mal. Dann wirst Du ja merken, ob es wirklich HUnger ist, oder ob er nur Aufmerksamkeit will... ;)
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon selma » Mo 28. Mai 2012, 05:13

Ja das hört sich gut an, das werde ich mal probieren....thx euch allen..
selma
 

Re: Kater läßt mich nicht schlafen

Beitragvon Nele » Do 31. Mai 2012, 23:17

nichts zu danken^^ Sag mal Bescheid, ob sich Deine Katze durch die automatische Futtergabe bestechen läßt... ;)
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Werbung
 

Zurück zu Sonstiges über Katzen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron