Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Katze soll nicht auf den Tisch!

Katze soll nicht auf den Tisch!

Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Kati » So 29. Apr 2012, 12:36

HuHu Forum,

ich bin seid kurzem stolze Besitzerin einer 10 Wochen alten Perserdame^^Aber wie kann ich ihr gleich angewöhnen, das sie nicht auf den Tisch springen soll?
Ein NEIN und Runtersetzen vom Tisch hält sie nicht davon ab oder muss sie erst älter werden?

Kennt jemand das Problem?
Kati
 

Werbung
 

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon zelda » Mo 30. Apr 2012, 18:59

na mit 10 Wochen versteht sie das nicht..
aber es wird sich auch nicht viel ändern meine wissen sie dürfen nicht also warten sie, bis ich gehe und später merke ich, das jemand auf dem tisch war^^
zelda
 

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Nele » Mo 30. Apr 2012, 22:23

Hmm, mit Katzen weiß ich jetzt nicht so ganz genau, ob das funktioniert. Aber bei Hunden sind es ja die Wiederholungen, die letztendlich zum Erfolg führen (Hartnäckigkeit wird belohnt). Also an Deiner Stelle würde ich es erstmal weiter nach Deiner Methode versuchen. Die kleine Katze braucht bestimmt eine Weile, bis sie das gecheckt hat ;)

@zelda: klaaar! Ist die Katze aus dem Haus, dann tanzen die Mäuse auf den Tischen... ;) Ist bei Hunden auch nicht anders^^
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Kati » Do 3. Mai 2012, 18:48

Ok, ich werd das Spiel weiterspielen^^Ich versuch ja wirklich konsequent zu sein, aber mittlerweile interessiert das ihr nicht mal mehr..ist halt wirklich en geduldsspiel. Ich glaub, ich hab meine Perserdame heut schon 15 mal mit einem deutlichen "nein" von dem Tisch runter gehoben..ich geb nicht auf!! :roll:
Kati
 

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Tigerlilli » Do 3. Mai 2012, 20:40

na wieso versuchst du das nicht mal mit nem strafreiz? immer wenn sie auf den tisch springt mit der wasserpistole "erschiessen" (aber so, dass die katze nicht merkt, dass du das warst). dann wird ihr der tisch bestimmt nicht mehr gefallen :mrgreen:
Tigerlilli
 

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Luna » Mo 28. Mai 2012, 05:04

Tigerlilli hat geschrieben:immer wenn sie auf den tisch springt mit der wasserpistole "erschiessen" :mrgreen:


Mann, immer gleich diese Brutalität... Und dann freust Du Dich auch noch darüber...? :roll: Kati, ich würde das nicht machen. Die Katze ist ja noch ein Baby und erst kurz bei Dir. Du willst sie doch nicht gleich am Anfang voll schocken, oder?! :shock:
Benutzeravatar
Luna
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 17. Apr 2012, 18:32

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon fingertipper » Fr 19. Apr 2013, 03:56

Hallöchen,
mit Kommandos kannste keine Katze erziehen. Es ist generell sehr schwer eine Katze zu erziehen. Viele Bekannte von mir, die Katzen haben, haben es der Katze mit einer Wasserpistole beigebracht. Katzen hassen ja bekanntlich Wasser und immer wenn die Katze auf den Tisch sprang wurd sie mit 1-2 Spritzern "bestraft". Irgendwann merkt eine Katze sich das und springt nicht mehr auf den Tisch. Die Katze darf nur nicht merken, dass du die Person bist, welche sie nass spritzt, denn Katzen könne sehr nachträglich sein.
mfg
fingertipper
fingertipper
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 03:50

Re: Katze soll nicht auf den Tisch!

Beitragvon Hudago » Mi 15. Mai 2013, 17:37

So früh versteht sie das noch nicht... Aber natürlich hast du recht! Auf dem Tisch haben sie nichts zu suchen... Doch abtrainieren kann man das doch sicherlich auf vielen verschiedenen Art und Weisen.
Hudago
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Mai 2013, 22:30
Wohnort: Potsdam

Werbung
 

Zurück zu Erziehung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron