Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon Mijäääh » Do 23. Aug 2012, 21:14

Hallo!

Ich habe einen Kater, der jetzt 10 Jahre alt ist. Bekommen hab ich ihn, als er 4 Jahre war. Er ist an sich ein sehr liebes Tier. Aber seit einiger Zeit hat er angefangen immer an den Sessel, wo mein Freund drauf sitzt, zu pinkeln. Nur dort und nur ab und zu. Ich kann mir das nicht erklären. Denn der Kater und mein Freund haben eigtl. ein gutes Verhältnis zueinander.

Wie kann ich ihm das wieder abgewöhnen und weiß einer, warum mein Kater das plötzlich tut?

Vielen Dank :)
Mijäääh
 

Werbung
 

Re: Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon Karri » Sa 25. Aug 2012, 19:06

Es könnte sein, dass Dein Kater trotz des guten Verhältnisses zu Deinem Freund seine Dominanz zeigen will und den vermeintlichen Stammplatz markiert. Ist Dein Kater kastriert?
Benutzeravatar
Karri
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 22:11

Re: Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon Nele » Di 4. Sep 2012, 21:52

Hallo Mijäääh,

was mich in dem Zusammenhang noch interessiert, ist, ob Dein Freund erst später dazu kam. Denn der Denkansatz von karri ist ja vllt. gar nicht mal so verkehrt. Und wenn der Kater zuvor mit Dir allein gelebt hat, will er dem "Eindringling" evtl. mal (ab und zu wie Du sagst) zeigen, dass Dein Freund nur die Nr. 2 ist. Also ich bin zwar nicht so der Katzenkenner, aber von Hunden kenne ich so ein Verhalten ;)
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon masvo » Mi 13. Mär 2013, 15:57

Für mich klingt das auch nach Revier markieren und er will zeigen, wer der Herr im Haus ist!
masvo
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 15:49

Re: Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon Gast » Di 9. Apr 2013, 17:56

Ich glaube das wird schwierig ihm das wieder abzugewöhnen. Mit 10 Jahren ist er vielleicht schon etwas festgefahren...
Aber berichte doch, ob du da eine Lösung gefunden hast!
Gast
 

Re: Kater pinkelt an den Sessel vom Freund

Beitragvon Imp » Do 11. Apr 2013, 11:28

Gast hat geschrieben: Mit 10 Jahren ist er vielleicht schon etwas festgefahren...


:lol: könnte durchaus sein!

So etwas kann aber viele Gründe haben, es muss nicht zwangsläufig um sein Revier gehen. Falls es nicht aufhört vielleicht mal den Tierartzt fragen?
Freude an einem Hund haben sie erst, wenn sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Mensch zu machen.
Ziehen sie statt dessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
Benutzeravatar
Imp
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 12:55


Zurück zu Erziehung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron