Tiertipps-Forum • Thema anzeigen - Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

... alles, was sonst nirgends hinein paßt. Vom lockerem Geplauder, über Geburtstagsgrüße, bis hin zu allgemeinen, aktuellen Themen des Alltags.

Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon komisch » Fr 27. Apr 2012, 21:16

Hallo Leute, ich bin fassunglos...

habe heute in den Nachrichten gehört, dass eine Frau im Theater der Künste in Spandau (Berlin) Hundwelpen erdrosseln wollte. Mit einem Kabelbinder wollte sie das tun... Dann wohl Trauermusik abspielen und mit einem Gong das Ganze beenden. Das schreckliche Geschehen sollte die Metamorphose darstellen... :shock:

Also wie wahnsinnig muss man denn sein, um sowas zu machen? Ich tät die gleich mal nach Bonnys Ranch (Bonhöffer Nervenklinik) schicken (das ist eine Irrenanstalt in Berlin).

Das Schärfste ist ja noch, dass sie dann behauptete, dass sie diesen grausamen Akt zeigen wollte, um auf Mißstände hinzuweisen, wo HUnde ebenfalls stranguliert werden (ausrangierte Schlittenhunde im Norden und nicht taugliche Jaghunde in Spanien). Merkt die noch was??? Also entweder ist die wirklich so verpeilt und dachte, sie würde "Gutes" tun oder es war nur eine Ausrede... Aber geisteskrank muss die Olle auf jeden Fall sein!!!

Zum Glück hat das Gericht ihr diesen Wahnsinn verboten!!!

Hier könnt ihr mal nachlesen, wie die Fakten sind: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 92,00.html

Was meint ihr? War das eine Ausrede mit dem "Aufzeigen von Mißständen" oder wollte die den Teufel mit dem Belzebub austreiben...??? :evil: :evil: :evil:
komisch
 

Werbung
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon Luna » Sa 28. Apr 2012, 17:37

Waaaaaaas???????? :shock: :shock: :shock: Was ist denn das für eine alte Hexe? Die würde am liebsten auch mal kurz am Seil aufhängen, um ihr zu zeigen, wie das so ist... :evil: :evil: :evil: Ich kann mir nich vorstellen, dass die im Namen des Tierschutz agieren wollte. Geht ja ga nich! Das hat die bloß zu ihrer Verteidigung gesagt, die bescheuerte Kuh!So von wegen "ach, ich bin doch lieb und will nur böses aufdecken"... Wer´s glaubt... Nä, auf keinsten! Das ist einfach eine ekelhafte Tussie, die durch Hundemord Geld verdienen will!!!

Boah, bin ich sauer... Die soll mir mal zwischen die Finger kommen... :evil: :evil: :evil:



P.S.: bist Du die "komisch", die schon im orangen Forum geschrieben hatte...?
Benutzeravatar
Luna
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 17. Apr 2012, 18:32

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon Gast » Mi 2. Mai 2012, 17:38

Da fehlen mir schlicht und einfach die Worte...... :(
Gast
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon Nele » Mo 7. Mai 2012, 22:41

*schluck*... ja, irgendwie fehlen einem wirklich die Worte für so einen brutalen Wahnsinn! Ich denke auch, dass die Tussie sich die Story ausgedacht hat, um "mildernde Umstände" zu bekommen... Oder aber es ist mal wieder so eine durchgeknallte "Tierschützerin", die überhaupt nicht merkt, was sie da tut. Wie z.B. die Tiermessis, die denken, sie betreiben ein Tierheim.... Echt krass!

Ich würde die Frau auch mal einer psychologischen Untersuchung zuführen... bei der stimmt doch was nicht. Beim nächsten Mal kastriert sie vllt. auf der Bühne kleine Mädchen, um auf die Mißstände in Afrika hinzuweisen... :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 10. Apr 2012, 21:52

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon claudi » Di 8. Mai 2012, 10:40

Dann kann ich doch auch Menschen umbringen, die dann hübsch dekorieren und sagen, ne Herr Polizist das ist kein Mord, das ist Kunst :twisted:
claudi
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon komisch » Di 8. Mai 2012, 21:09

@Luna: ja, ich bin "die" komisch ;)

Also ich glaube auch, dass die sich nur raus reden wollte. Schlimm finde ich, dass so ein Vorhaben nicht weiter geahndet wird. Es wurde zwar vom Gericht verboten, dass sie die Welpen ermordet. Aber allein der Vorsatz ist schon verurteilungswürdig! Solch einem Weib würde ich lebenslanges Tierhalteverbot auferlegen. Und darüber hinaus, dürfte die nicht mal mit Tieren im selben Haushalt wohnen (falls ihr Freund ein Tier hätte z.B.). Denn wir wissen ja aus zahlreichen Begebenheiten, dass Leute, die ein Tierhalteverbot auferlegt bekommen haben, Mittel und Wege finden, doch mit Tieren "zu Hausen", sie zu quälen etc... (immer nach dem Motto "sind ja nicht meine").

Da ist das Rechtssystem wieder mal viel zu lasch!
komisch
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon frauholle » Sa 19. Mai 2012, 18:36

Bei diesem thread viel mir doch glatt das hie ein:
http://www.berliner-kurier.de/kiez-stad ... 72278.html
Man kann auf einer Internetseite die die Künstler erstellt haben angeben (votieren) ob man will das das Schaf geköpft wird oder nicht...
Sowas scheint wohl in Mode zu kommen Sadismus als Kunst zu verkaufen......einfach ekelhaft
frauholle
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon tikki » So 20. Mai 2012, 18:46

... und: darf man auch auswählen, dass der künstler geköpft wird? dafür würde ich dann stimmen! :twisted: die meisten menschen sind doch echt nur noch abartig. ich wäre froh, wenn dieses jahr die welt untergehen würde. noch besser fände ich´s, wenn nur die menschen ausgerottet werden, aber die tier- und pflanzenwelt erhalten bliebe ;)
tikki
 

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon Kokolores » Mo 21. Mai 2012, 10:42

Ekelhaft. Tierquälerei! Solche Leute gehören bestraft! ich könnte kotzen wenn ich sowas lese!!
Kokolores
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 10:41

Re: Frau wollte Hundewelpen als Kunst erdrosseln...

Beitragvon greenday » Do 28. Jun 2012, 09:19

So wie ich das verstanden hatte soll es wohl eine Art Protest sein. Nur wenn diese Kranken nicht wissen wie sie anders protestieren können, sollte man sie aber auch wie Mörder/Tierquäler bestrafen/behandeln.
greenday
 

Werbung
 
Nächste

Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron